Reviews · 08. Dezember 2019
„Marriage Story“. So heißt das neue Drama des renomierten US – amerikanischen Drehbuchautors und Filmregisseurs Noah Baumbach, das am 29.August diesen Jahres auf den Filmfestspielen in Venedig Weltpremiere feierte und am 6. Dezember von der Streamingplattform Netflix ins Programm aufgenommen wurde. Der noch sehr junge Film wurde bereits unter anderem mit vier Gotham Awards ausgezeichnet, sowie zwei Hollywood Film Awards und er wurde außerdem in die TOP 10 der besten Filme 2019 des...
Bericht · 30. November 2019
Am 28.November 2019 rief das Europäische Parlament in Straßburg offiziell den Klimanotstand aus. Diese Entscheidung markiert das erste Mal in der Geschichte, dass ein ganzer Kontinent diesen symbolischen Akt ausführte. Bei der Entscheidung stimmten 429 der insgesamt 673 Abgeordneten dafür, 225 dagegen und 19 enthielten sich. Vor allem Mitglieder der Sozialdemokraten, Grünen, Liberalen und Linken sprachen sich für den Klimanotstand aus.

Kommentar · 22. November 2019
Die Vorstellung einer Frau, die sich zu schminken und gut auszusehen hat und eines Mannes, der möglichst „männlich” sein sollte, sind für viele längst veraltetes Gedankengut. Letzteres allerdings nicht für Barbara Schöneberger, die vor einiger Zeit mit einem Video für Aufsehen sorgte, als sie in diesem Männer aufforderte, sich nicht zu schminken. Anstatt sich zu schminken - dazu gehört für sie auch das Kaschieren von Augenschatten - sollen sie sich lieber „irgendeine Creme“...
Bericht · 20. November 2019
„I’m concerned, if we don’t impeach this president, he will be reelected“, steht auf einem der Schilder, die während der ersten öffentlichen Anhörung des Impeachment-Prozesses der USA, hochgehalten werden. Auch wenn der Begriff Impeachment und Amtsenthebung die letzten sieben Wochen tagtäglich durch die Presse gingen, gilt es einmal über das gesamte Verfahren und dessen Konzept aufzuklären. Unter dem Impeachment-Verfahren selbst versteht man nämlich nur die Untersuchung, ob der...

Kommentar · 09. November 2019
Eine Vormittagsstunde an einem Fürther Gymnasium. Bio Unterricht steht auf dem Plan, um genauer zu sein das Thema Evolution. Während die meisten Schüler schon auf ihren Plätzen sitzen und sich unterhalten, kommen noch einige Nachzügler in den Kurs. Der Lehrer beginnt mit dem Unterricht. So weit, so harmlos. "durch Belästigung negativ aufgefallen" 30 Minuten später, die sich eher wie 50 anfühlten, geht es los. Der Lehrer Ruprecht, den wir hier nicht mit richtigem Namen nennen, beginnt...
Interviews · 03. November 2019
Sanfte Stimme, tiefgehende Texte und zarte Instrumentals, die einen in Nostalgie versetzen und zum Nachdenken bringen. Wer sich mit dieser Art Musik identifizieren kann, der ist bei der Indie-Pop Band Vancouver Sleep Clinic genau richtig. Hinter dem kreativen Pseudonym verbirgt sich der 23 Jahre alte Australier Tim Bettinson. Geboren wurde der Künstler, der sich selbst schmunzelnd als „Hipster“ bezeichnet, in Brisbane, einer über zwei Millionen Einwohnerstadt an der Ostküste Australiens.

Reportage · 20. Oktober 2019
Herzlich Willkommen zur zweiten Ausgabe von „Komm’se rein, könn’se rausschaun“! Wasser ist Leben. Soweit, so gut. Jetzt ist es aber so, dass 97,4% allen Wassers auf der Erde für die meisten Lebewesen (uns eingeschlossen) nicht trinkbar ist, da salzig. Bleiben also noch 2,6%. Von diesen sind zwei Drittel in Eis gebunden und genauso unzugänglich. Sind noch 0,86666666666666666666666666666666666666666666666% übrig. Um an die zu kommen, benötigt es vielerorts tiefe Brunnen und besondere...
Bericht · 13. Oktober 2019
Einmal den bayerischen Landtag von innen zu sehen und einen Politiker bei seiner täglichen Arbeit zu begleiten, ist wohl ein Traum vieler politikinteressierter Jugendliche. Für einige junge Menschen aus dem gesamten Gebiet des Freistaates Bayern ging dieser Wunsch während des Landtagsshadowings der Grünen Jugend im Oktober in Erfüllung. Eine Woche lang durften sie an der Seite eines ihnen zugeteilten MdLs die politische Welt hinter den Türen des Maximilianeums aus nächster Nähe...

Bericht · 06. Oktober 2019
Vor einigen Wochen haben wir euch auf Instagram gefragt, was ihr bei uns lesen wollt. Eine Antwort darauf lautete wie folgt:
Bericht · 23. September 2019
Am 22.September 2019 wurde zum dreizehnten Mal der Internationale Nürnberger Menschenrechtspreis im Opernhaus verliehen. Die erste Verleihung fand am 17. September 1995 statt, genau 60 Jahre nach der Verabschiedung der nationalsozialistischen Rassengesetze während der Zeit des Nationalsozialismus. Im Sommer 1993 trat der damalige Nürnberger Oberbürgermeister Dr. Peter Schönlein mit einer Initiative an die Öffentlichkeit, einen Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis zu stiften, um...

Mehr anzeigen